Startseite

 

Herzlich willkommen Liebe Freunde des Jodlerklub Bärnersenne. 

Wir begrüssen Sie auf unserer Homepage.

Schön, haben Sie den virtuellen Weg zu uns gefunden.
Hier finden Sie alles Wissenswerte über unseren Klub.
Es freut uns, wenn wir Sie auch an unseren Anlässen begrüssen dürfen.

Vielen Dank für Ihren Besuch

 


29. Westschweizer Jodlerfest - Yverdon-les-Bains

 

7. und 8. Sept. 2018  Jubiläumsfest 50 Jahre JK Bärnersenne

Unser Ursprung

Liebe Jodlerkammeraden, hier einige Infos zu unserem Klub. Im Frühling 1968 beschlossen elf jodelbegeisterte Männer aus Münchenwiler und den umliegenden Dörfern einen Jodlerklub zu gründen.

Fritz Mischler, der Bärenwirt, verfolgte diese Gründung mit Interesse und Wohlwollen.
Seiner bekannten Hundezucht wegen ( Berner Sennen ), nannte sich der junge Klub
Bärnersenne Münchenwiler.
 

Nun besteht der Klub schon über vierzig Jahre. Schon frühzeitig hat sich der junge Klub mit öffentlichen Auftritten für die Jodlerfreunde, und auch mit Theateraufführungen, in weitem Umkreis vorgestellt.


Als Mitglied des WSJV und EJV nahm der Jodlerklub an verschiedenen Unterverbands- und Eidgenössischen Jodlerfesten teil. In den vergangenen 50 Jahren standen dem Jodlerklub 4 musikalische Leiter vor.
Unser Klub wird seit 2017 von Pascal Freiburghaus geleitet.

Zu unserem Jubiläum 1993 haben wir auch unseren zweiten Tonträger herausgebracht. Unser Präsident Beat Scherz hat sein Amt 1985 - 2000 und 2002 - 2010 ausgeübt. Seit dem 28.01.2011 ist nun Fritz Reber unser neuer Präsident.

Der Klub besteht zurzeit aus 23 Aktivmitgliedern, mit einer guten Mischung aus jung und alt.
Der Jodlerklub Bärnersenne wird auch in Zukunft bestrebt sein, Brauchtum und das Jodellied zu pflegen.
 Fritz Reber, PräsidentBeat Scherz, Ehrenpräsident